HERZLICH WILLKOMMEN,

bei PÄPSY – Ihr privates kinderpsychologisches Zentrum.


Wir bieten Diagnostik, Beratung und Therapie für Kinder, Jugendliche und ihre Eltern. Wir decken bei uns viele Bereiche der Kinderpsychologie ab, insbesondere arbeiten wir mit Kindern im Autismus-Spektrum und mit der Methode der Sensorischen Integration. Wir legen wert auf eine beziehungsorientierte, individuelle und kreative Vorgehensweise. Wir möchten Ihr Kind und Ihre Familie kompetent, zuverlässig und emphatisch begleiten.

THERAPIE SCHWERPUNKTE:

AUTISMUS – SPEKTRUM – STÖRUNG

Symptome:
Von massiven Beeinträchtigungen (Intelligenzminderung, deutliche Sprachentwicklungsverzögerung) bis hin zu geringfügigen Auffälligkeiten

MUTISMUS

Symptome:
Beim Mutismus liegen keine anatomischen Probleme vor, die das Sprechen beeinträchtigen. Das Kind ist grundsätzlich in der Lage zu sprechen, entscheidet sicher aber dagegen oder kann sich nicht dazu überwinden.

TRENNUNG / SCHEIDUNG

Symptome:
Aggressivität, Zurückziehen,
Trauer, Unsicherheit, Ängsten
Lern,- Konzentrationsschwierigkeiten, Legasthenie
Rückschritte in der Entwicklung
psychosomatische Beschwerden

SENSORISCHE INTEGRATION

Symptome:
Sind Kinder unaufmerksam, draufgängerisch, tollpatschig oder zappelig? Für all diese Phänomene könnte ein wichtiger Aspekt verantwortlich sein: eine Beeinträchtigung in der zentralen Verarbeitung der Sinnes-informationen. 

GEFÜHLE

Symptome:
Emotionen wie Wut, Traurigkeit und Angst sind natürliche, von vielen Faktoren beeinflusste Teile des menschlichen Lebens und spielen besonders in der Kindheit eine prägende Rolle. Übermäßige Emotionen können jedoch das Leben beeinträchtigen und erfordern gegebenenfalls psychologische Unterstützung, insbesondere wenn Kinder Schwierigkeiten mit der Emotionsregulation erleben oder auf belastende Ereignisse reagieren.

LEGASTHENIE / DYSKALKULIE

Symptome:
Treten die Schwierigkeiten im Bereich des Schreibens und Lesens auf, so wird von einer Legasthenie gesprochen. Bei Unsicherheiten im mathematischen Bereich von einer Dyskalkulie. Bei einigen Menschen treten die Probleme auch kombiniert auf.

AD(H)S

Symptome:
Die Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitätsstörung, kurz ADHS, ist gekennzeichnet durch Unaufmerksamkeit, Impulsivität und Hyperaktivität. Kinder mit einer Aufmerksamkeitsstörung ohne Hyperaktivität, kurz ADS, sind gewöhnlich ruhig, wirken verträumt und in ihren Gedanken versunken.

Vorträge/Gruppenangebote

Wir bieten Vorträge und Workshops zu unterschiedlichen Themen an!

Unsere Kinderpsychologinnen bieten Fortbildungen zu den wichtigsten Themen der Entwicklungspsychologie. Stöbern Sie in unserem vielfältigen Angebot für Eltern und Personen aus dem pädagogischen Umfeld (KindergartenpädagogInnen, -assistentinnen, LehrerInnen, Stützkräfte, FreizeitpädagogInnen,…).

Ablauf

Vereinbaren Sie ein verbindliches Erstgespräch über unser Terminbuchungstool oder nutzen Sie unser Kontaktformular, um vorab alle wichtigen Informationen abzuklären (Ihre Fragestellung, aktuelle Situation, Alter des Kindes, Wünsche/Vorstellungen). Wir melden uns dann mit einem Terminvorschlag bei Ihnen.

Kontaktaufnahme - Erstgespräch - Beratung / Therapie

Kontaktaufnahme - Erstgespräch - Diagnostik -Befundbesprechung

Kontaktaufnahme -- Supervision

So kurz wie möglich, so lange wie nötig
Wir arbeiten ziel- und lösungsorientiert und nach dem Ansatz der Kurzzeittherapie.
Eine vollständige Diagnostik dauert mehrere Wochen und umfasst etwa 8 Termine.
Empathische Begleitung auf Augenhöhe
Als Eltern sind Sie die Experten für Ihr Kind. Lassen Sie uns gemeinsam an einem Strang ziehen, um zu ergründen, worum es sich handelt und wie man Ihre Familie / Ihr Kind unterstützen kann. Regelmäßiger Austausch und Offenheit ist uns sehr wichtig.
Wissenschaftlich fundiert
Als Klinische PsychologInnen sind wir verpflichtet nach dem neuesten Stand der Wissenschaft zu arbeiten und uns laufend fortzubilden. Um individuell auf Sie und Ihr Kind eingehen zu können, stimmen wir unser Vorgehen und die Methoden spezifisch auf die Thematik ab.
Zuverlässigkeit
Zuverlässigkeit ist für uns nicht nur ein Wort, sondern ein Versprechen. Sie können sich darauf verlassen, dass wir unsere Zusagen einhalten und stets im besten Interesse Ihres Kindes handeln. Vertrauen basiert auf Konstanz und Beständigkeit, und genau das bieten wir Ihnen.

DAS SIND WIR

PÄPSY – Pädagogisch-Psychologisches Zentrum, im Jahr 2015 von Patricia Zaccarini und Yvonne Laminger als gegründet.

Wir haben das Ziel Kinder, Jugendliche und ihre Eltern in unterschiedlichen Lebenssituationen bestmöglich zu begleiten. Dabei legen wir bis heute viel Wert auf eine individuell auf die Familie zugeschnittene Vorgehensweise, basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Dabei ist der erste Schritt oft der Schwierigste. Deshalb ist uns eine rasche Terminvergabe für ein Clearinggespräch besonders wichtig. Danach entscheiden wir, immer auf die Situation abgestimmt, die weitere Vorgehensweise.

DAS SAGEN UNSERE KUNDEN:KUNDINNEN

BEKANNT AUS: